1945 – Rassismus – Hilfe die Flüchtlinge kommen

Gestern gab es auf Facebook eine Diskussion ob man die Flüchtlinge mach dem ersten Weltkrieg mit denen von heute vergleichen könne. Eine Dame von der ich nicht sehr viel halte, weil sie ein sprudelnder Quell von rassistischem Unfug ist, argumentierte damit, dass das gar nicht zu vergleichen wäre, denn schließlich wären die Flüchtlinge damals doch auch Deutsche gewesen. Blöd wie ich bin habe ich mich eingemischt. 

Weiterlesen

Hermann Gröhe findet Wettbewerb und Markt doof

Deutschland ist ein Irrenhaus und aktuell gibt unser Darsteller eines Gesundheitsminister Hermann Gröhe von der CDU den Depp des Tages. Während er und die mit ihm verbündeten Wirtschaftsfaschisten sonst immer von der Kraft des Marktes labern, möchte er den den Markt und jeden Wettbewerb für die Apotheker abschaffen und den Versandhandel von Medikamenten verbieten. 

Weiterlesen

Kapitalismuskritik ist Selbstkritik

Diese Überschrift hört sich irgendwie schräg an, aber leider trifft sie den Kern der Dinge ziemlich gut. Denn wir denken und handeln alle kapitalistisch auch wenn wir uns das nicht gerne zugestehen wollen. Der Versuch über einen real existierenden Sozialismus zu einem Kommunismus zu kommen, ist nicht an einem Systemfehler gescheitert sondern an den Menschen.
Weiterlesen

Die Immobilienmakler beginnen zu jammern – und das ist gut so

Das Bestellerprinzip beginnt zu wirken. Früher mussten die Mieter sich die gnadenlose Abzocke der Immobilienmakler gefallen lassen, heute bezahlt, wer den Makler bestellt. Natürlich versuchen die Makler mit allerlei Trick von den Mietern an Aufträge zu kommen und da ist äußerste Vorsicht geboten. Die Vermieter werden natürlich den Teufel tun einen Makler einzusetzen wenn sie diesen bezahlen müssen. Das ist ja auch logisch, da niemand Makler braucht die einen Mieter finden, wenn die Mieter eh schon Schlange stehen.
Weiterlesen

Wer macht die Regeln und was ist ein Großkapitalist

Ich höre immer wieder den Vorwurf, das der Ausdruck Großkapitalist ein Kampfbegriff sei und deshalb nicht benutzt werden dürfte. Deshalb hier mal ein Worte zum Kapitalismus. Wir alle, jeder einzelne von uns ist ein Kapitalist, der um den kleinsten persönlichen Vorsprung gegenüber dem Nächsten kämpft. Die sauberere Wäsche, der schönere Garten, das schnellere Auto, das dickere Bankkonto, die bessere Zeit beim Laufen, das höhere Gehalt, die schönere Frau oder Mann. Stets und ständig sind wir in unserer eigenen Tretmühle um unsere Position im Wettkampf zu verbessern. Wir sind Kapitalismus.
Weiterlesen

Der kleine Mathias Döpfner möchte aus dem Kinderparadies abgeholt werden

Der Vorstandsvorsitzende von Axel Springer, Mathias Döpfner, ist total verängstigt und hat in einem offen Brief an den Google-Vorstandsvorsitzenden Eric Schmidt in der FAZ seine Situation so eindringlich beschrieben, das man tief gerührt und zu Pippi aus den Augen geneigt ist: “Wir haben Angst vor Google. Ich muss das einmal so klar und ehrlich sagen, denn es traut sich kaum einer meiner Kollegen, dies öffentlich zu tun.” und außerdem stellt er fest, das Springer total von Google abhängig ist. Schuld daran ist seiner Meinung nach der Gründer von Google Großaktionär Larry Page, der es wirklich noch wagt seine Träume in Realitäten umzusetzen.
Weiterlesen

Sagen Sie mal – sind Sie eigentlich Kommunist

Diese Frage kann ich mit einem ganz klaren Jain beantworten. Das ist genau wie die Sache mit diesem Jesus und seiner Bergpredigt. Natürlich wäre ich da gerne dabei. Allerdings haben beide Vereine das gleiche Problem. Nämlich den Menschen. Theoretisch sind Kommunismus und Christentum eine wunderbare Sache. Wenn nur der Mensch nicht wäre. Solange es Menschen gibt, sind sowohl Christentum als auch Kommunismus unmöglich. Sehr schön hat das schon Heinrich Heine im Vorwort zur französischen Ausgabe der „Lutetia“ gesagt:
Weiterlesen

Aufgelesen und kommentiert 2012-08-21

Die LINKE deckt auf: Bundesregierung will nichts gegen Werkverträge-Lohndumping unternehmen
Schwarz-Gelb will Prozesskostenhilfe einschränken: Arme sollen nicht klagen
Stolz auf die Hartz-Reform der Bertelsmann-Stiftung?
Urgestein Rudolf Dreßler: Hartz IV war Absturz für die SPD
Ich muss Journalist sein, ich halte ja das Mikrofon
Jugend-Studie: Schlecht informiert dank “professioneller” Medien
Dokumentarfilm über die Treuhand: Der skandalöse Ausverkauf der DDR
Eine Kapital-Lebensversicherung zur Altersvorsorge ist legaler Betrug
Ehrensold für Ex-Bundespräsidenten steigt um 18.000 Euro
LINKE-Chefin Kipping fordert gesetzlichen Mehrurlaub für Eltern
Satte Rendite durch Handel mit Intensivpflegepatienten
Eine schwere Geburt
Beschneidung: Oberrabbiner Yona Metzger weist Vorwurf der Körperverletzung zurück
Schwarz/Gelbe Regierung läuft rund
Weiterlesen

Aufgelesen und kommentiert 2012-05-31

Lohndumping dank Hartz IV Bürgerarbeit
Deutschland ist europäischer Spitzenreiter bei der Ausbreitung von Armut
Die LINKE deckt auf: Bundesregierung beim Thema Jugendarmut unwissend
EM-Vorfreude hebt Stimmung in Deutschland
WDR-Kurzdoku: Anreizsysteme in der Medizin
Frankreich: Hollande will Rente mit 60 wieder einführen
Vatikan-Leaks: Auch der Papst ist käuflich
Neusprech: Regierungsfähigkeit
Polizeigewalt bei “Blockupy”: Eine 17jährige Schülerin berichtet
Neonazi-Mordserie: Becksteins Rätsel
Weiterhin Sorge um Fukushima
Räumung des maroden Asse-Atommülllagers erst 2036?
Was kostet der Strom wirklich?
Verkehrsminister Ramsauer (CSU) plant 80 Euro Pkw-Maut im Jahr
Islamhass ist für BILD nicht der Rede wert
Kristina Schröders 10-Punkte-Plan
Madumm Christine Lagarde
Weiterlesen

Aufgelesen und kommentiert 2011-02-17

LINKE unterstützt Hartz-IV-Betroffene vor dem Sozialgericht
“Unter Null” – Undercover-Journalist Wallraff als Obdachloser im Winter
Die heimliche Inflation
CDU will Provisionsexzesse bei Privatkrankenkassen einschränken
Offener Brief von Christoph Lütgert (NDR) an Drückerkönig Maschmeyer
WestLB-Zerschlagung: Miese Show mit Schulden, Blut und Tränen
Merkel macht ihren Wirtschaftsberater Jens Weidmann zum Bundesbankpräsidenten
Stuttgart: Harte Geldstrafen gegen Demonstrationsteilnehmer
Kleine Lektüre darüber, was die INSM unter Wettbewerbsfähigkeit versteht
Guttenberg: Liste der kopierten Passagen wird immer länger
Doktortitel in der Politik: Beispiel Guido Westerwelle
Doktorspiele
Weiterlesen