Ist Fjordman in Wirklichkeit Anders Behring Breivik?

Seit den Attentaten in Norwegen schießen die Verschwörungstheorien nur so ins Kraut. Bereits in der Nacht erreichten Duckhome einige Hinweise, dass Anders Behring Breivik identisch mit dem Fjordman sei, einem angeblichen norwegischen Blogger, der seine Hassgesänge gegen Muslime, Demokratie und Multikulti schon seit 2005 zunächst auf seinem eigenen Blog und dann später auf diversen anderen Hassblogs abließ. Immer bloggte er dabei anonym, so dass niemand wirklich sagen kann, wer er wirklich war oder ist. Er kann genauso gut ein Synonym für viele ähnlich denkende Menschen sein, da sein Schreibstil auch starke Unterschiede aufweist, die allerdings auch durch verschiedene Stimmungslagen erklärbar wären.
Weiterlesen

Wer einen Sarrazin oder Ulfkotte zulässt, der darf sich über einen Anders Behring Breivik nicht wundern

“Sowas kommt von sowas!” sagte meine Großmutter und fasste damit auf ihre recht einmalige und trockene Art Ursache und Wirkung treffend zusammen. Leider habe ich mit den Sprüchen meiner Jugend vor Gericht meist nicht viel Glück und dieser Artikel dürfte wohl auch mit einer Gerichtsverhandlung bestraft werden. Wer sich die angeblichen “Nachrichten” auf Akte Islam von Udo Ulfkotte, oder das rassistische und islamophobe Gekreisch auf PI und das menschenverachtende Gerede und Geschreibe von Thilo Sarrazin, durchgelesen und angehört hat, der wundet sich höchstens, dass nicht täglich irgendwelche rechte Irre auftreten und versuchen mit Terroranschlägen die ihnen so verhasste demokratische und multikulturelle Welt zu zerstören.
Weiterlesen

Neue Hartz IV Märchen – Die bösen Selbstständigen

In schöner Regelmäßigkeit wird der Bevölkerung eingeimpft, welch gemeine Untermenschen die bösen Hartz IV Empfänger doch sind, die sich quasi als Parasiten am Volksköper ernähren und faul in der sozialen Hängematte liegen, dazu meist noch rauchenderweise betrunken am Kinderzeugen sind, während sie ihre bereits existierenden Kinder vernachlässigen und in viel zu großen Wohnungen wohnen die zu gut geheizt sind. Natürlich sind das nur Propagandalügen, aber sie zeigen Wirkung.
Weiterlesen

Die nächste Wannseekonferenz könnte in Frankfurt stattfinden

Das ehrenwerte Mitglied des Vorstandes der deutschen Bundesbank und Ex-Finanzsenator von Berlin, Thilo Sarrazin, hat offiziell erklärt, das 20 Prozent der Berliner völlig überflüssig sind. Vermutlich meint er aber auch 20 Prozent der Deutschen. Das hatten wir schon einmal, auch wenn die Herren Massenmörder Heydrich und Eichmann im Endeffekt nur 7 Millionen überzählige Bürger loswerden wollten.

Die Wannseevilla oder Villa Marlier in Berlin, hier tagte die Wannsee-Konferenz am 20. Januar 1942
© Foto
Clemensfranz @ wikipedia.de

Weiterlesen

Es reicht …

Allen Kriegsbefürwortern und Klassensprechern des israelischen Selbstverteidigung-Übergriffs möchte ich empfehlen, mal folgendes zu lesen. Da hier sehr klar erklärt wird, worum es neben der Provokation des gesamten Nahen Ostens geht: den Run auf die Wasserquellen (Man schaue sich einfach mal die Karte Israels an), biblische Wahn- und Territorial-Vorstellungen und die übliche Jagd nach Bodenschätzen – im Namen der globalen Kriegs- und Geld-Hegemonie.

1. Gas reserves off the Gaza coastline.

2. Für die, die kein Englisch verstehen > Krieg und Naturgas: die israelische Invasion und Gazas küstennahe Gasfelder

(@ alle Linke-Hasser … *Nein* … ich bin nicht links, auch nicht rechts verblendet. Noch nicht mal in irgend ein "Zentrum" einzustufen …, oder Grün o. was auch immer … Und diesen Bericht findet man auch bei anderen Medien!

3. An alle, die es doch so toll finden, was die IDF in ihrem (und ich benutze hier gerne *EXPLIZIT*-) gestalteten Angriffskrieg hinterlassen, all jene würde ich bitten, sich mal die Bilder der verstümmelten Menschen: Frauen, Kinder, Greise, und ja … auch Kämpfer anzuschauen. Sie ihren *eigenen* Kindern zu zeigen und zu erklären, warum ihre *lieben Eltern* dieses *Morden* so *toll* und *gerecht* finden. Und *Nein* … wir bei Duckhome (ich spreche für mich, aber wohl auch für die meisten Autoren hier) sind auch *nicht* Pro-Hamas. Aber dies immer wieder erneut erklären zu müssen, ist erstens mal den Opfern auf beiden Seiten gegenüber *respektlos* und führt zweitens eh zu nichts!

Ihr solltet euch einfach nur schämen und überlegen, was für einen Eindruck Deutschland durch das pro-zionistische Stiefellecken (nein, ich habe nichts gegen Juden) mal wieder weltweit hinterlässt. Hierfür müsste man natürlich vom überheblichen teutonischen Ross absteigen und sich ausländische Medien einverleiben (Es gibt mehr als die Springer-Presse … ).

Deutschfehler bitte ich zu entschuldigen, da dies immer noch nicht meine Muttersprache ist.

Neues vom Vlaams Belang: Roeland Raes wegen Holocaust-Leugnung verurteilt, Frank Vanhecke hat auch schon wieder Ärger, und was das übrige Personal so treibt

Heute wurde das Urteil gegen das VB-Führungsmitglied Roeland Raes verkündet: 4 Monate Gefängnis mit Bewährung. An das Zentrum für Chancengleichheit und Rassismusbekämpfung und den Dachverband jüdischer Organisationen muss er darüberhinaus 1.000 Euro Entschädigung zahlen. Zwar legte er seine Ämter nun endgültig nieder, doch laut Extreemrechts in Vlaanderen ist er weiter für den "Studiedienst" des VB tätig. Und Frank Vanhecke hat das nächste Ding an der Backe. Und auch das restliche Personal bietet weiter Unterhaltung.

Weiterlesen

Update: Islamkritik und Holocaust-Leugnung gehen immer öfter zusammen

Nicht nur unsere belgischen Freunde, sondern auch wir wollen wieder mal ein Ereignis in Flandern würdigen: Roland Raes, Urgestein des Vlaams Blok/Belang, steht heute wegen Leugnung des Holocaust vor Gericht. Was hat das mit uns in Deutschland zu tun?

Update vom 14.11.08 Die neuesten Unappetitlichkeiten von PI stehen am Ende des Beitrages. – Dann höre ich für’s Erste damit auf, damit der Verfassungsschutz ungestört beobachten kann.

Weiterlesen

Zur Wahl Obamas: Spaltung überwinden, dem Frieden eine Chance geben…

…ist der Tenor eines wichtigen Beitrages, den Abha Annette Seitz auf ihr Blog gesetzt und mehrfach aktualisiert hat:

Obama hat die Wahl gewonnen und ist neuer Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Was spricht dagegen sich mit ihm und seinen UnterstützerInnen zu freuen und was liegt näher als dass seine WählerInnen ihre Passion, ihren Wunsch nach Veränderung, nach Erneuerung, nach Frieden und Gerechtigkeit jetzt aktiv mit ihm gemeinsam wahr werden lassen?

Weiterlesen

[AUTOSAVED] Zur Wahl Obamas: Spaltung überwinden, dem Frieden eine Chance geben…

…ist der Tenor eines wichtigen Beitrages, den Abha Annette Seitz auf ihr Blog gesetzt und mehrfach aktualisiert hat:

Obama hat die Wahl gewonnen und ist neuer Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Was spricht dagegen sich mit ihm und seinen UnterstützerInnen zu freuen und was liegt näher als dass seine WählerInnen ihre Passion, ihren Wunsch nach Veränderung, nach Erneuerung, nach Frieden und Gerechtigkeit jetzt aktiv mit ihm gemeinsam wahr werden lassen?

Weiterlesen

Henryk M. Broder – Wo ist dein Bruder Mohamed

Manchmal wünschte man sich, dass es einen Gott gäbe, der Leuten wie Henryk M. Broder diese Frage am Ende eines unnützen Lebens stellen würde, wie sie Kain laut der Elberfelder Übersetzung der Bibel von 1871 in Bezug auf seinen Bruder Abel gestellt wurde. Es steht zu befürchten, dass Broder in der gleichen verstockten Art wie Kain antworten würde.
Weiterlesen