FC Bayern München eröffnet Büro in Schanghai

Na das nenn ich doch mal einen hoffnungsvollen Anfang. Aber warum nicht mutiger. Wie wäre es denn damit den Sitz der Bayern direkt nach Shanghai zu verlegen. Ein neues Stadion dort zu bauen und am besten die Sponsoren gleich mitzunehmen. Die Allianz könnte dann den Chinesen ein festes Bündnis mit dem Strick anbieten, Winterkorn sich dort selbst aussäen und die Telekom dort die Verbindungen abschalten. Damit wäre doch allen geholfen. Aber der Anfang ist ja gemacht. Schön. Weiter so, kann man dem FC Steuerhinterziehung, Zollvergehen und Schiedsrichterbeeinflussung da nur zu rufen. Beeilt euch bitte. Vielleicht könnte Bayern auch chinesische Provinz werden. Die Rechtsverhältnisse sind ja schon ähnlich.

Die FIFA, das Doping und der gute Uli Hoeneß

Ach ja die ehrliche FIFA hat zum ersten Mal vor einer Weltmeisterschaft Spieler mit Blut- und Urinproben auf Doping getestet. Sie haben 91,5 Prozent aller Spieler an der Weltmeisterschaft getestet und damit 800 Spieler geprüft. Keiner war gedopt. Die übrigen werden während der Weltmeisterschaft getestet. Vielleicht soll es auch mal Trainingstests geben, aber nichts genaues weiß man nicht. Überhaut diese Dopingtests. Zu festgelegten Zeiten und dann auch noch die Auswertung in einem FIFA Labor in Lausanne.
Weiterlesen

Zusätzliche Millionen für den FC Bayern – wo bleibt da der Sport?

Das Handelsblatt kommuniziert, das der FC Bayern in den letzten vier Jahren alleine aus der Champions League 230 Millionen Euro zusätzlich eingenommen hat. Das entspricht ungefähr dem gesamten Jahresumsatz von Borussia Dortmund. Anis Micijevic vom Handelsblatt kriegt sich vor lauter Freude gar nicht mehr ein und bejubelt dass die Bayern mit diesem Geld ihren Kader sukzessive verstärkten und auf Weltklasseformat gebracht haben. Zusätzlich schwafelt er noch von einer soliden Finanzplanung, die Angesichts des Verhaltens von Uli Hoeneß wohl noch einmal sehr deutlich hinterfragt werden müsste.
Weiterlesen

Aufgelesen und kommentiert 2010-12-05

Pressekonferenz: Die Hartz-IV-Regelsätze nachgerechnet
Hartz-IV-Neuregelung: Saar-Grüne im Sperrfeuer
Merkel: “Hartz IV keine Lebensaufgabe, sondern Brücke durch eine schwierige Zeit”
Schere zwischen Einkünften aus Arbeit und Kapital wird größer
Hamburg: SPD-Chef Olaf Scholz droht Politik nach Clement-Art an
Deutsche Zustände 2010: Deutliche Vereisung des sozialen Klimas
Medien ignorieren die LINKEN
JMStV: Knickt nach den NRW-GRÜNEN auch die Berliner LINKE ein?
Merkels Panikpolitik
EU-Politik und Irland-Paket: Jämmerliches Versagen
Europäische Garantien für irische Schulden hilft dem Euro nur wenig
Steigende Nervosität in Italien: Risikoprämien auf Rekordhöhe
Auch in Belgien werden die Sorgenfalten tiefer
Gerät Frankreich ebenfalls in den Euro-Strudel?
Unbeliebter als die Banken? Das schafft nur die FIFA
HSH-Nordbank-Chef Nonnenmacher fordert 4,8 Mio. Euro Abfindung und Boni
HSH-Nordbank-Vorstand wusste von dubiosen Zahlungen an Prevent
Ex-AWD-Chef Maschmeyer gründet Pharmafirma
Kriegsminister Guttenberg (CSU) will Militärkonzern weitere Milliarden schenken
Westerwelles neuer Büroleiter
Wikileaks kündigt Ufo-Enthüllungen an
Weiterlesen

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010 – Die Show geht weiter

Ais technischen Gründe war es leider nicht möglich in der Überschrift die korrekte Bezeichnung “FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010™” zu verwenden, auf die, die FIFA als Besitzerin der Marke so großen Wert legt. Ach ja die FIFA. überall wo ein paar Leute zusammenstehen oder sitzen ist sie ein Thema. Viele sprechen davon, dass der Weltfußball einfach die Blattern habe.
Weiterlesen