Entrechtete im eigenen Land

Gemeinsam stehen die Nachfahren der Ureinwohner Amerikas auf, um sich gegen einen Eingriff in das Land zu wehren, das ihnen zugeteilt wurde. Es ist keine blutige Schlacht mit vielen Toten wie einst, aber auch nicht ohne Gewalt: Immer wieder griffen Polizisten Demonstranten mit Pfefferspray an, etliche Menschen wurden von Hunden gebissen, Hunderte inhaftiert. Menschen mit Bulldozern und Lastwagen zurückgedrängt, Etliche wurden verletzt.

Weiterlesen

Deutsche Bank wirft VW “schlechte Unternehmenskultur” vor

Es ist jetzt zwei Uhr Morgens aber der Lacher des Tages steht schon fest. Die Deutsche Bank. Die Truppe die in Deutschland in den letzten 50 Jahren so ziemlich alles an Unternehmenskultur zerstört hat, die sich inzestös immer aus den eigenen Reihen mit Aufsichtsräten und Managern versorgt hat und die bei jedem denkbaren Betrug im Finanzmarkt in den letzten Jahren dabei war, kritisiert VW dafür, dass die einen guten Finanzvorstand zum Aufsichtsrat und einen Porschechef zum neuen Gesamtchef gemacht haben. Vermutlich hätten sie Leute von der Deutschen Bank nehmen sollen um VW ganz zu erledigen. Heften wir das Ganze mal Ablenkungsmanöver der Deutschen Bank ab.

Aufgelesen und kommentiert 2013-11-07

Bundesagentur will Regeln für Hartz-IV-Empfänger verschärfen
Landkreis Osterode sucht: Sozialfahnder
Wie »Bürgersinn« und »Ehrenamt« den Sozialstaat ersetzen
DIHK-Chef Wansleben: “Deutsche Wettbewerbsfähigkeit beruht auf Lohndumping”
Banken betreiben Steuerhinterziehung in Milliardenhöhe
Finanzdienstleister soll Anleger im großen Stil betrogen haben
Anklage gegen Deutsche Bank muss erweitert werden
Fragwürdige Aktiendeals: Milliardenschaden für den deutschen Fiskus
Manipulierte Zinsen: EU will Rekordstrafen gegen Banken verhängen
Steueroase Deutschland austrocknen
Hannlore Kraft (SPD) will milliardenteure Industrie-Stromsubventionen erhalten
Japans Regierung räumt ein: Rückkehr nach Fukushima undenkbar
Nach Fukushima: Neue Evakuierungszonen um deutsche AKWs
Wieder Gammelfleisch – wieder kein Verbraucherschutz
Stromproduktion: Ökoanteil steigt um weitere fünf Prozent
Asyl für Snowden: Es wäre Zeit, die Konfrontation mit den USA zu wagen
Der neue Datensammel-Gigant der NSA
Erste Details vom neuen James Bond-Film
Martin Sonneborn rettet die Welt – Folge 3
Weiterlesen

Aufgelesen und kommentiert 2013-08-19

Die LINKE deckt auf: Hartz IV hat Langzeitarbeitslosigkeit verfestigt
Die GRÜNEN decken auf: 54 Schlachtkonzerne von EEG-Umlage befreit
Klartexter des Tages: Gesamtmetall-Chef Rainer Dulger
Ehrenamt statt Sozialstaat
Großbritannien auf dem Weg zum Armenhaus der EU
Parteispenden: FDP sahnt ab
Wettbewerbsfähigkeit: Die überschätzten Lohnstückkosten
Parteien verkommen zu reinen Lobbyverbänden
Selbstanzeigen: “Fall Hoeneß” sorgt für Mehreinnahmen von bis zu 600 Millionen Euro
Das Amigo-System im Freistaat Bayern
SPD-Chef Gabriel rückt von Steuerplänen ab
Jubeljournalismus für Angela Merkel
Libor-Manipulation: Aufsicht rügt Deutsche Bank
Datenhandel: Millionen deutsche Patienten und Ärzte werden ausgespäht
Landesbischof Meister für Expertenkommission zur Endlager-Suche benannt
“No-Spy-Abkommen” geht am Kern der NSA-Affäre vorbei
NSA-Affäre laut Innenminister Hans-Peter Friedrich ausgeräumt
Bundesregierung verschleiert Überwachungsskandal
»Mach das Fenster zu!«
Interview mit PIRATEN-Bundestagskandidat Udo Vetter
Hubschrauber und Militärpolizei: Spaziergang am Dagger-Komplex sorgt fur Aufregung
Britischer Geheimdienst zerstört Snowden-Festplatten in der Guardian-Redaktion
Tod durch Drohnen: Verräterische Mobilfunk-Signale
Kriegsminister De Maiziere (CDU): Behinderte sollen Waffen produzieren
Empört Euch!
Hans-Peter Friedrich (CSU) lässt NSU-Bericht frisieren
Terrorwarnung
Weiterlesen

Und dann war da noch

– Martin Blessing von der fast toten Kopfschmerzbank, der mal eben 160 Prozent mehr als im Vorjahr verdient. Seine Mitvorstände bekamen nur magere 130 Prozent mehr Geld. Wenn man sich überlegt, dass der Bund überlegt schon fast zu jedem Preis aus dem Laden auszusteigen, dann ist das doch ein netter Zugewinn. Davon können arbeitende Menschen nicht einmal träumen.

– die Deutsche Bank die ihr Tempo beim “Kulturwandel” verschärfen will. Dazu sollen sich alle Mitarbeiter wandeln, nicht nur die Investmentbanker, aber eigentlich soll alles bleiben wie es ist. Das Ziel ist Gewinnmaximierung und der Rest ist nur eine Tünche, die Politik und Bevölkerung täuschen soll.
Weiterlesen

Aufgelesen und kommentiert 2013-05-22

Die LINKE deckt auf: Fast jede zweite Klage gegen Hartz-IV-Sanktionen erfolgreich
Leipzig: Mann schlägt mit Hammer auf Jobcenter-Mitarbeiterin ein
hartz4leaks.de – Nachweise, die belegen dass Hartz IV unmenschlich ist
Wir sind so frei – Wirtschaftsverbrecher sitzen nicht
Umstrittener deutsch-spanischer Ausbildungspakt
Ausbeutung bei Burger King
Merkels DDR-Vergangenheit: “Sehr wohl der Rede wert”
Wie die BILD nun gegen Zypern hetzt
Unheimliche Geschäfte der Deutschen Bank
Fall Mollath: Richter ignorierte Beweismittel
CDU sammelt mit Spendenautomat Geld für Wahlkampf
DIE WELT meint: Grüne wegen Steuerplänen im Stimmungs-Tief
Morgen wäre die Sozialdemokratie 150 Jahre alt geworden
Tagesschaum – Die neue Satiresendung im WDR
Euro Hawk: Kriegsminister De Maiziere (CDU) hielt Akten rechtswidrig unter Verschluß
NSU-Trio bereits im Jahre 2000 als Terrorgruppe eingestuft
Verfassungsschutz diffamiert Neonazi-Gegner
Razzia gegen militante Linksextremisten in mehreren Städten
150 Jahre SPD
Weiterlesen

1 2 3 9