Die Straubhaarlüge über das Grundeinkommen

Thomas Straubhaar repräsentiert in fast vollständiger Vollendung jenen Typ von Pseudowissenschaftler der stets die wissenschaftliche Grundpropaganda liefert, die seine Auftraggeber gerade brauchen. Dabei ist es ihm und seinen Auftraggebern vollständig egal wie viel Schaden sie bei den arbeitenden Menschen anrichten, solange die Gewinne für die Abzocker sprudeln, 

Weiterlesen

Aufgelesen und kommentiert 2013-10-14

Bildungspaket: 70 Prozent versickert im Haushaltsloch
CDU/SPD: Kein Handlungsbedarf gegen Hartz IV-Sanktionen
Wie sich Hartz IV auf den Arbeitsmarkt auswirkt
Unterschriftenaktion für ein bedingungsloses Grundeinkommen
Wie schnell es mit der EU abwärts geht
Umverteilung des Reichtums statt Suppenküchen
GRÜNE für Rot-Rot-Grün als Regierungs-Option – LINKE steigt auf 10 Prozent
Ex-Ministerpräsident Beck (SPD) wird Pharmalobbyist
In Memoriam: Hans-Werner Duweißtschonwer
Strahlung um Fukushima steigt drastisch an
EU-Bericht: Atom- und Kohlestrom höher subventioniert als Ökoenergie
Flüchtlingspolitik: Europa muss die rassistische Brille absetzen
Bundesinnenminister Friedrich (CSU): “Das Boot ist voll”
EU kauft Big-Brother-System für das Mittelmeer
Grenzaufrüstung: Deutsche Waffen, deutsches Geld
Die Unmenschlichkeit Europas
Flüchtlinge warnen vor geistiger Armutseinwanderung in deutsche Ministerien
DGB-Chef Michael Sommer wirbt für Militarisierung Deutschlands
NSA-Skandal: Telekom denkt über innerdeutsches Internet nach
“Verfassungsschutz” blockiert Einsicht in Akte Petra Pau
NSU-Mordserie: Der “verbrannte” Zeuge
Bischof out of Controlling
Orientierungshilfe
Darf es etwas mehr sein?
Weiterlesen

Aufgelesen und kommentiert 2012-07-24

Sozialabbau 2012, Folge 7
Deutschland hält inzwischen einen europäischen Spitzenplatz bei sozialer Spaltung
Speditionen klagen über Fachkräftemangel
Video: Ponader (Piraten) und Ramelow (Linke) über Hartz IV und bedingungsloses Grundeinkommen
Demographischer Sparzwang?
Ratingagentur Moodys senkt Ausblick für Deutschlands Bonität
Kenntnisse von Studienanfängern: Gute Selbstdarstellung, schlechte Sprachbeherrschung
Steuerhinterziehung: Reiche bunkern mehr als 20 Billionen Dollar in Steueroasen
Widerstand in Deutschland? Island macht es vor
Personalabbau gefährdet Patientenleben in Krankenhäusern
Europa-Rangliste: Deutsches Gesundheitssystem nur noch auf Platz 14
Organspende: Reiche Patienten bevorzugt
Beschneidung: Religionsfreiheit darf kein Freibrief für Gewalt sein
SPIEGEL-Eigenwerbung “Die Konferenz, vor der Politiker zittern” gleicht schlechtem Slapstick
Fragen und Antworten zum bevorstehenden Euro-Aus der Griechen
Weiterlesen

Aufgelesen und kommentiert 2012-03-29

Von der Leyens Bildungspaket: 400 Millionen Euro an Kinderunterstützung gespart
Die LINKE deckt auf: 7,4 Millionen Erwerbstätigen droht Rente unter 200 Euro
Sachsen-Anhalt: Selbstbedienungsladen Landtag
Dank Agenda-Reformen: Deutsche erleiden rund drei Prozent Reallohn-Minus
Piraten wollen Hartz IV unterbieten? Eine Klarstellung
Rettungsschirme: Merkel-Regierung fällt erneut um
Abstimmung zum Fiskalpakt: Nagelprobe für SPD und GRÜNE
Bundestagsrede von Gregor Gysi zum Fiskalpakt
LINKE möchte Gewerkschaften im Arbeitskampf stärken
Kostenloskultur gegen ACTA – oder so
Hans-Peter Uhl (CSU): Ermittlung des Attentäters von Toulouse ist Beleg für Vorratsdatenspeicherung
Heimliche Grundgesetz-Änderung: Bürger soll nicht mehr in Karlsruhe klagen können
E.on-Chef fordert Strom-Zuschuss für Geringverdiener
Gorleben ist als Endlager keineswegs schon Geschichte
Erich-Fromm-Preis 2012 an Georg Schramm
Weiterlesen

Aufgelesen und kommentiert 2012-03-28

Hartz IV: Unmenschlich über den Tod hinaus
Statistisches Bundesamt: Armutsgefährdung in Deutschland am höchsten
Was muß denn noch passieren?
Bedingungsloses Grundeinkommen der PIRATEN wäre weniger als Hartz IV
Schwarz/Gelb erhöht Beiträge zur Pflegeversicherung
Kinderbetreuung fällt nicht vom Himmel
Bayern schont Steuerhinterzieher
Schlecker: Wie man trotz Insolvenz noch abkassiert
45 Jahre gearbeitet – 140 Euro Rente
Gewerkschafter werden seltener entlassen
ACTA: Berechtigte Sorge
Verrostete Fässer: Ein Atommüllskandal folgt auf den anderen
Jusos für Militärschlag gegen Iran
“Realos” und “Linke” bei den GRÜNEN: Etikettenschwindel
Ein merkwürdiges Land…
Weiterlesen

Aufgelesen und kommentiert 2010-08-16

Minus 0,9 Prozent im Einzelhandel: Umsätze sinken stärker als erwartet
Kurzvideo: Du musst den Gürtel enger schnallen
Zahl der Leiharbeiter wieder auf dem Rekord-Höchststand von 2008
Kein Boom: Konsum lahmt weiter
Sinkende Beschäftigungszahlen: Weniger Arbeiter, mehr Arbeitszeit
Gewerbliche Wirtschaft im Juni: 5,9 Prozent weniger Beschäftigte als vor Krisenbeginn
Deutschlands konjunktureller Sommernachtstraum – Ein historischer Aufschwung?
Ein ungewisser Aufschwung – und schon hebt Westerwelle die Steuersenkungs-Sense
Schwarz/Geld plant Grundsteuersenkung für Villengrundstücke
Nur verschieben statt abschaffen: SPD plädiert für Scheinlösung bei Rente mit 67
SPD plant Lohnzuschüsse für ältere Arbeitnehmer
Die Hartz-IV-Chipcard – ein Millionengeschäft
Bedingungsloses Grundeinkommen: “1000 Euro für jeden machen die Menschen frei”
Betrug bei Kurzarbeit: Erst ein einziges Unternehmen verurteilt
FDP-Bundestagsabgeordneter Burkhardt Müller-Sönksen: Eine Politkarriere in BILD
Bundeswehrreform: SPD gehen die Kürzungen viel zu weit
Kommunale Fehlspekulationen: Ein Griff in die Kläranlage
Neue Vermögensstrategie der Finanzbranche: Investieren in Naturkatastrophen
Gehaltsvergleich: Intendantenwettstreit bringt nicht alle Bezüge ans Licht
Wegen Brennelementesteuer: Strommonopolisten drohen mit Abschaltung der Atomkraftwerke
Bundeswehr-Sparprogramm läuft an
Weiterlesen

Aufgelesen und kommentiert 2010-03-11

Rückschau: Lachsfieber
Luftbuchungen – wie wenig steigende Aktienkurse über den Wohlstand eines Volkes aussagen
Das Kapital: Nichts dazugelernt
Merkel und Sarkozy wollen Spekulanten an die Leine nehmen
Qualitätsjournalismus – Vom Wachhund zum Lemming des Mainstreams
Vorsicht Journalisten: Die Demokratie kommt!
Jetzt 19 Prozent: CDU-Finanzminister Schäuble erhöht Mehrwertsteuer auf Schulessen
Westerwelle berücksichtigt bei Auslandsreisen auch die geschäftlichen Interessen seiner Familie
Gedanken zur Zeit: Wenn die Wut hochkocht
Proteste gegen Sparvorgaben der EU werden sich nicht auf Griechenland beschränken
NDR-Video: Griechenland als Feindbild
Die Superreichen haben die Krise unbeschädigt überstanden
Trotz Schmarotzern brauchen wir das Bürgergeld
Privatisierte Autobahn A1 zerbröselt schon wieder
Von wirklichem Richtungswechsel im Datenschutz keine Spur
Westerwelles Auslandsreisen sind in Ordnung
Weiterlesen

Mitzeichnung “Nukleare Entsorgung nach dem Verursacherprinzip”: 50.000 Petanten gesucht

Erst vor zwei Wochen hat erstmalig eine Petition den Sprung mit über 50.000 Mitzeichner geschafft (Bedingungsloses Grundeinkommen). Dafür gab es Einiges an Aufmerksamkeit, auch in den etablierten Printmedien.

Nun geht es erneut um die Wurscht, oder vielmehr um Ihr Geld.
Der deutsche Steuerzahler soll, geht es nach den Betreibern der Atomkraftwerke, für eventuelle Schäden durch Produktionsreste beim Verkippen aufkommen. Die Atomindustrie sieht bei sich selbst keinen Handlungsbedarf zur finanziellen Verantwortlichkeit.
Die vorliegende, bis zum 28.März öffentliche, Petition will die Bundesregierung nun dazu auffordern festzuschreiben, dass die Kosten für die Atommüllentsorgung ausschliesslich von den Verursachern zu tragen sind.

Der Steuerzahler darf nicht 3x abkassiert werden und die Atomindustrie fährt lediglich die Gewinne ein.
Der Bevölkerung gilt das Verursacherprinzip – nun muß man auch die Konzerne in ihre Pflicht nehmen!

Petition mitzeichnen: Nukleare Entsorgung – Verursacherprinzip

Bedingungsloses Grundeinkommen

Duckhome hat sich bisher zum Thema bedingungsloses Grundeinkommen immer zurückgehalten. Zum einen, weil das Wort bedingungslos nur mit besseren Menschen durchzuhalten wäre, als wir sie zur Zeit haben, zum anderen aber auch, weil sich an den Begriff Grundeinkommen die neoliberalen Kräfte klammern, die im Prinzip ein nochmals halbiertes Hartz IV zum Grundeinkommen machen wollen und dafür gerne höhere Mieten und Abgaben kassieren würden.

Allerdings hat uns ein guter Freund darauf aufmerksam gemacht, dass die Frist für eine Petition beim Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages morgen abläuft und bisher noch ein paar Stimmen fehlen, damit das Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen" überhaupt einmal im Parlament der Reichen und Gekauften zum Thema wird. Darin hat er Recht.
Weiterlesen

Aufgelesen 94

– 15 Regeln für wirksame Propaganda
– Parlament in Montenegro aufgelöst
– Bedingungsloses Grundeinkommen
– Österreich ist pleite!
– Dänische Bank tauscht: Money, Money. Money
– Wirtschaftskrise – Geht es bald wieder aufwärts?
– Niederlande und der Irakkrieg: Bitte sehr gut aufheben
– Die Verrohung der Gesellschaft
– Wikipedia-Diskussion:Operation Gegossenes Blei

Weiterlesen