Die Dynastien, Deutschland und das tödliche Gas

Wieder einmal habe ich im Archiv gestöbert. Hoppala…Hillary, die Bush Family, Deutschland und das Giftgas. Wollt ihr haben? Sollt ihr kriegen.

Ich plädiere übrigens nach wie vor dafür, dass sämtliche, noch lebende, Verantwortliche und Mitverantwortliche sowie ihre Helfer und Helfershelfer einem ordentlichen Gericht zugeführt werden und entsprechend zu verurteilen sind.

 

"Spiel mir das Lied vom Tod" – Erstveröffentlicht am 13. November 2008

 

Updates für den Artikel:
– Irak gehört seit 2009 wieder mit zu den Unterzeichnern der Chemiewaffenkonvention.
– Die Quelle in der Verlinkung zum "8. Sept. 1931" wurde entfernt
– Das TranScript der Pressekonverenz Saddam Husseins wurde von der Quellseite entfernt
– Zwei Grafiken sind nicht mehr abrufbar
– 3. Juli 1988; die Pressemeldung der FAZ, über den Abschuss der Passagiermaschine, ist nicht mehr abrufbar
– Pressemeldung Direktor des IAEO, ElBaradei; nicht mehr abrufbar
– Iraq: Declassified Documents of U.S. Support for Hussein; nicht mehr abrufbar
– [1] Dichlorodiethyl Sulfid (Beschreibung Prof. Dr. med. Nosrat Firusian); nicht mehr abrufbar
– Der Iran heute „natürlicher Partner Europas“ (Düsseldorfer Institut für Außen- und Sicherheitspolitik, DIAS August 2008); n. mehr abrufbar

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.