Luft nach oben: Das Lied der Deutschen

Hoffmann von Fallersleben ist "out" – es lebe Herbert Grönemeyer!

Alles bleibt, anders als man denkt. Im heutigen Bewusstsein des Menschen, scheinbar stark verankert, steht das Umweltbewusstsein hoch im Kurs. Solar- und Windenergie, sparsames Resourcen verbrauchen, Achtsamkeit gegenüber der "Verwertung" von Tieren… Fast alles macht der Bürger mit Begeisterung mit; den Blick von der daraus profitierenden Industrie mal abgewandt.

Weiterlesen

Lieber Thorsten Meyer von www.atript.com

Spam ist ein Teil dieser Welt und normalerweise habe ich einen schnellen Klickfinger der den Quatsch nach /dev/null also in die runde Ablage schießt und auch noch den Spamfilter aktiviert. Aber mein Thorsten ist mir dann doch zu blöd gekommen und deshalb gibt es jetzt was auf den Kopf. Dabei sieht die Mail die er mir geschrieben hat, auf den ersten Blick recht harmlos aus:

Weiterlesen

Sag einmal… – Die Siebte

Den "freien Willen" gibt es in Begrenztheit. Du kannst entscheiden ob Du – auch wenn du keinen Hunger hast – etwas zu Essen zu dir nehmen möchtest oder nicht. Du kannst entscheiden etwas zu tun oder eben nicht; etwas zu sagen oder es zu lassen. Manchmal musst Du dabei auf andere Rücksicht nehmen, manchmal nicht. Manchmal muss Du mit Konsequenzen leben, ein anderes mal halt nicht. Deine Wahl.

Weiterlesen

In der Stille des Boykott

Jahrzehnte lehrten uns Schulen und Medien Unrecht zu erkennen. Um eine eventuelle Wiederholung einer Diktatur erkennen und somit bekämpfen zu können. "Nie wieder.." fusste auf den Erkenntnissen des 2. Weltkrieges. Auf dessen grausige, menschenverachtenden Vorgänge. Nie wieder Krieg sollte auch bedeuten nie wieder Unrecht.

Weiterlesen

Persönliches zum 3. Oktober

Als die Grenzen der DDR zur BRD geöffnet wurden, war ich gerade kurz vorher mit dem Studium der Sozialwissenschaften fertig und plante, interdisziplinär mit Ökonomen, Historikern und Juristen zusammen zu promovieren. Unser Thema war einer meiner Schwerpunkte, nämlich die "Deutsch-Deutschen Beziehungen". Insofern verfolgte ich das historisch bedeutsame Geschehen gespannt.

Weiterlesen

Wenn alte Männer Abends alleine sind

Nein, dann dimmen sie nicht das Licht runter und werfen YouPorn an. Kein Bedarf die haben viel besseren Porno im eigenen Speicher, so mit allen Gefühlen und so. Nein, sie wandern auch nicht virtuell auf den Pfaden ihrer Jugend. Die haben sie ebenfalls im Speicher und man reibt sich nur immer wieder an den gleichen Stellen wund, aufgrund der eigenen damaligen Dämlichkeit. 

Weiterlesen

Silicon Valley fürs Grundeinkommen

Anstatt einfach Geld rauszupulvern, könnte man auch Einfach mal die wirtschaftliche Grundlage anerkennen, daß Computer mit Internetzugang, Smartphones, oder aber auch solche Notwendigkeiten, wie die Gesundheitskarte, eigentlich schon Lange Produktionsmittel zur Erzeugung von Rohdaten geworden sind.

Weiterlesen

1 2 3 4